36. Internationaler Sollinglauf

Dassel (usm) – Der Dasseler SC lädt auch in diesem Jahr wieder alle Aktiven zu dem beliebten Sportevent im Solling ein. Am Samstag, 25. Mai, dreht sich alles um das Laufen.
Acht Strecken zwischen 400 Meter und 42,195 Kilometer stehen, den Läufern zur Auswahl. Für Einsteiger bietet sich die 5 km Strecke an, trainierte Läufer können ihre Fähigkeiten auf den anspruchsvollen Strecken 13,5 km, 22 km, 30 km oder gar 42,195 km Länge testen.
Die Strecken führen über Singletrails, Wald- und Feldwege quer durch die traumhafte Naturlandschaft Solling/Vogler.
Eine ausführliche Streckenbeschreibung, viele weitere Informationen und Anmeldung sind unter www.sollinglauf.de zu finden. Die Strecken sind nicht amtlich vermessen. Bis auf die Bambiniläufer, die im Ziel einen tollen Preis und Urkunde erhalten, bekommt jeder Teilnehmer einen Tombolapreis. Die Teilnehmer der Schülerläufe erhalten zusätzlich eine Medaille, außerdem gibt es tolle Sachpreise für die ersten drei Sieger. Auch hier erhält der teilnehmerstärkste Verein einen Preis.
Das diesjährige Wander- und Walking-Event steht am Sonntag, 26. Mai. Es werden zwei verschiedene Distanzen über 5 km und 10 km angeboten. Mitwandern kann jeder – auch ohne Vereinszugehörigkeit. Jeder Wanderer erhält einen Tombolapreis. Die teilnehmerstärksten Gruppen erhalten tolle Preise. Eine Zeitmessung erfolgt hier nicht.
Natürlich sind auch Zuschauer gern gesehen, die unsere tollen Sportler anfeuern. Es wird für das leibliche Wohl mit Würstchen, Steak, Salaten, Pommes und Kuchen und allerlei Getränken gesorgt.
Salat-, und Kuchenspenden werden gerne am Freitag, 24. Mai, ab 16 Uhr oder Samstag, 25. Mai, ab 12 Uhr im Stadion an der Lehmbreite in Dassel entgegen genommen. An diesem Wochenende kann es rund um Dassel zu Verkehrsbehinderungen kommen.
An dieser Stelle bedankt sich die Laufgruppe des Dasseler SC schon einmal vorab ganz herzlich bei allen Sponsoren, Helfern, DRK-Uslar, Feuerwehr Mackensen und der Feuerwehr Dassel – ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder