DJK Brakel

Aktiv in den Frühling starten

Bild anzeigen

Die DJK Brakel sagt dem Winterspeck den Kampf an.

© Foto: privat

Brakel (ozm) - Fast jeder Mensch verspürt ab und zu ein Ziehen im Kreuz, klagt über einen verspannten Schulter-/Nackenbereich, erste Schmerzen an Knochen und Gelenken machen sich bemerkbar und man scheint weniger Puste zu haben. „Zurückdrehen können wir unsere biologische Uhr zwar nicht, aber mit ein paar kleinen Tricks zumindest anhalten bzw. entgegen steuern“, informiert die Übungsleiterin Silke Lücke.
„In unserem Sportangebot möchten wir mit Bewegungseinheiten den gesamten Körper mobilisieren, stabilisieren, kräftigen, dehnen und entspannen. Mit unserem Rücken werden wir uns am meisten beschäftigen, denn ist der Rücken nicht in Form, wird er anfällig für Verspannungen und Schmerzen. Den meisten Menschen mangelt es an Muskelkraft und deshalb werden wir gezielt unsere Rücken- und Bauchmuskeln trainieren“, sagt Silke Lücke weiter.
„Für ein abwechslungsreiches Training stehen uns eine Vielzahl von Sportmaterialien (z.B. Balance Pads, Togu Brasils, Gymsticks, Redondobälle, Hanteln, Terra-Bänder uvm.) zur Verfügung, so dass jede Stunde anders aufgebaut sein wird und der Spaß im Vordergrund steht. Auch wenn Sie jahrelang keinen oder noch nie Sport getrieben hast - alle sind in unseren Gruppen herzlich willkommen.“
Folgende Gruppen starten jetzt in das neue Jahr: Dienstags „Fitness für Senioren“ von 17.30 bis 18.45 Uhr sowie „Fitness für Sie und Ihn“ von 18.45 bis 20 Uhr, montags „Frauengymnastik“ von 19 bis 20 Uhr sowie „Fitnessgymnastik“ ab 20.15 Uhr.

Alle Gruppen finden statt in der Sporthalle des Kreisberufskollegs in der Klöckerstaße in Brakel. „Kommen Sie einfach vorbei und testen Sie unser Angebot in bis zu drei Schnupperstunden. Wir freuen uns auf Sie.“

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder