Besuch bei französischen Partnern

Wahlsburg (usm) - Über 50 Wahlsburger wollen am Pfingstwochenende ihre französische Partnergemeinde Saint Georges de Montaigu besuchen. Es ist die 39. Begegnung mit dem ca. 30 Kilometer südlich von Nantes gelegenen Ort. Die Fahrt startet am Donnerstag, 1. Juni 2017, um 20 Uhr, und endet am Abend des des zweiten Pfingsttages, 5. Juni. Alle Fahrtteilnehmer werden in Privatfamilien untergebracht. In diesem Jahr sind acht Jugendliche dabei, die zum ersten Mal bei einer Begegnung nach Frankreich dabei sind. Sehr zur Freude der gastgebenden Partnerkommune.
Das Besuchsprogramm sieht unter anderem eine Besichtigung des größten Arbeitgebers der Region, dem Fast Food Unternehmen " SODEBO " mit über 3500 Beschäftigten, vor. Natürlich steht auch das gesellige Miteinander im Vordergrund dieser Tage.
Die Partnerschaft zwischen den beiden Kommunen wurde 2010 offiziell besiegelt. Sie basiert auf einer 40-jährigen Freundschaft zwischen den Handballclubs des MTV Vernawahlshausen und dem AS St. Jo St. Georges de Montaigu.
Weiter Infos bei Eduard Lange, Tel. 05571-3745 oder E-Mail edu-lange@t-online.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile