Bewegungskurs im St. Johannes Seniorenzentrum

Warburg (wrs) - Auch oder gerade im Alter oder mit Handicap ist es wichtig, sich regelmäßig nach seinen Möglichkeiten zu bewegen. Deshalb bietet das bewährte Kooperationsteam aus Sankt Johannes Seniorenzentrum und Tanzclub Warburg nach einer Corona-Pause wieder ein Bewegungsangebot für ältere Menschen mit und ohne Hilfebedarfe anbieten. Der Kurs mit dem Titel "Tanzen im Sitzen - Bewegung für Körper und Geist" startet ab sofort, jeweils dienstags von 16 bis 17 Uhr unter Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen im Sankt Johannes Seniorenzentrum. Bis Anfang Dezember können Interessierte die ganzheitlichen, positiven Effekte von Tanzen im Sitzen erleben. In der Gruppe ohne Erfolgsdruck bewegt man sich nach seinen Möglichkeiten zu ansprechender Musik. Kraftfähigkeit und Koordination werden genauso positiv beeinflusst wie Geist und Gefühlslage. Die Freude am  gemeinsamen Tun und nicht Perfektion soll im Vordergrund stehen. Eingeladen sind die Bewohner des Seniorenzentrums genauso wie externe Gäste aus der Warburger Region. Der Kurs wird von einer qualifizierten Übungsleiterin durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine vorherige Anmeldung unter Tel. 05641-748451 erforderlich.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder