Busfahrt zur Korbflechterei nach Sterkelshausen

Hofgeismar (has) - Das traditionelle Korbflechter-Handwerk hautnah erleben – dazu haben Interessierte am Mittwoch, dem 25. Juli 2018, Gelegenheit. Die Fahrt führt nach Sterkelshausen. Dort besuchen die Teilnehmer die Weidenplantagen und besichtigen die Werkstatt sowie die Ausstellungsräume der seit mehr als 100 Jahren bestehenden Korbflechterei. Im Anschluss an die ausführliche und informative Führung durch Korbmachermeister Horst Pfetzing gibt es Kaffee und Kuchen aus der Landbäckerei im Ausstellungs-Café inmitten wunderschöner Korbwaren. Teile der Ausstellung sowie das Café befinden sich im 3. Obergeschoss.
Auf der Rückreise machen die Teilnehmer Station in der Kirche des Klosters Haydau in Altmorschen, erhalten eine kurze Führung und beschließen den Aufenthalt mit dem Abendgebet.
Die Fahrt wird organisiert und begleitet von Pfarrer Axel Nolte. Zur Teilnahme sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Anmeldungen bis zum 16. Juli im Pfarramt-Gesundbrunnen (Tel. 05671-1674) oder im Gemeindebüro (Tel. 05671-500292) an.
Abfahrt am Mittwoch, 25. Juli: Hofgeismar 11:30 Uhr Gemeindehaus, Brunnenstraße 26; Schöneberg 11:40 Uhr Bushaltestellen ehem. Gasthaus Reitz und Brüder-Grimm-Str.; Carlsdorf 11:50 Uhr Parkplatz am DGH. Die Rückkehr ist gegen 19.30 Uhr. Die Kosten betragen 32 Euro für Busfahrt, Führung, Kaffee und Kuchen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder