Die Polizei berichtet:

Bushaltestellen beschädigt

Höxter (ozm) - In Höxter sind zwei Bushaltestellenhäuschen beschädigt worden. Bereits am Dienstag, 23.04.2019, gegen 00:10 Uhr, wurde in der Schlesischen Straße eine Scheibe zerstört. In der Nacht von Dienstag, 23.04.2019, auf Mittwoch, 24.04.2019, auch die Scheibe eines Wartehäuschens in der Westerbachstraße. Der Schaden wird auf insgesamt 1000 Euro geschätzt. Angaben von Zeugen und Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder