Die gesunde KiTa- ganzheitliche Gesundheitsförderung

Warburg (wrs) - Die Landvolkshochschule Hardehausen bietet ab 21. August 2020, von 9 bis 13 Uhr ein Live-Online-Training zum Thema "Die gesunde KiTa- ganzheitliche Gesundheitsförderung" an.
FortbildungsangebotKindheit heute heißt oft: Hektik im Alltag, Bewegungsmangel, Medienüberangebote, Fehlernährung und vieles mehr. Diesen Aspekten gilt es in den Einrichtungen, in denen Kinder sehr viel Zeit verbringen, Gegengewichte zu setzen. Gesundheit für Kinder bedeutet nicht nur körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden. Kinder brauchen u.a. Räume für Ruhe, Zeit, Bewegungsmöglichkeiten, Sinneserfahrungen, gesunde Ernährung. In diesem Kontext müssen sie stark gemacht werden, damit sie über genügend Widerstandsressourcen verfügen.
In dieser Fortbildung werden Zusammenhänge aufgezeigt und praktische Tipps und Anleitungen gegeben, wie z.B. gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung als Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in den pädagogischen Alltag eingebunden werden können. Mit dem neuerworbenen Wissen sind die Teilnehmer in der Lage, Impulse zur Gesundheitsförderung in ihrer Kindertageseinrichtung zu setzen, indem gesundheitsförderliche Haltungen fest in den KiTa-Alltag implementiert werden. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind Laptop oder Computer mit aktuellem Browser, Audiowiedergabe und Mikrofon sowie WebCam und möglichst stabiles Internet. Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, 05642/9853-200, zentrale@lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder