Ehrungen beim Sommerfest des VdK

Bild anzeigen

Vorsitzender Aloys Hellmuth, Betty Kröger, Ulrich Schäfers, Hermann Kröger, Wolfgang Wiench und die Schriftführerin Renste Schwarzenbart.

© Foto: privat

Hohenwepel (wrs) - Ende Mai fand bei schönstem Wetter in „Hacky’s Scheune“ in Hohenwepel das Sommerfest der VdK-Ortsgruppe statt. Die Mitglieder mit Partner, Gönner und Freunde trafen sich ab 13 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein.
Um ca. 16 Uhr fanden die Ehrungen für 10- und 25-jährige Mitgliedschaft statt. Da der Geschäftsführer Wolfgang Schäfers und auch der Ehrenvorsitzende Dieter Schniedermeier verhindert waren, wurden diese Ehrungen vom 1. Vorsitzenden Aloys Hellmuth vorgenommen. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden Ulrich Schäfers, Wolfgang Wiench, Burkhard Flore und Beate Göke geehrt. Für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Franz-Josef Brechtken, Otto Hillebrand sowie Betty und Hermann Kröger. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde, eine Anstecknadel sowie ein Präsent. Der 1. Vorsitzende wies auf einige interne Termine sowie auf eine Tagesfahrt nach Dortmund zum Weihnachtsmarkt mit Besuch des deutschen Fussballmuseums hin.
Bei Kaffee, Kuchen, Würstchen und Steaks vom Grill sowie gekühlten Getränken klang das Sommerfest aus.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder