Wies`n Zeit in Lüchtringen

Eines der größten Oktoberfeste im Weserbergland

Lüchtringen (ozm) - Zum 9. Mal feiert Lüchtringen sein Oktoberfest. Im 1000 Quadratmeter umfassenden, beheizten Festzelt am Festplatz/Lambertweg werden am 22. und 23. September 2018 zahlreiche Gäste erwartet.

Bild anzeigen

Stoßen schon einmal an auf eine festliche Wies´n-Zeit (v.l.): Godehardt Christoph, Dirk Brüninghaus, Friederike Mischer und Christoph Missing.

© Foto: Otto

Den musikalischen Anfang macht die heimische Blaskapelle um 19 Uhr. Die rund 40 Personen starke Blaskapelle ist durch ihre stimmungsvollen Auftritte, nicht nur in den Kreisen Höxter und Holzminden, bekannt. Dirigent Sven Schafer bringt mit seinem Musikprogramm jedes Festzelt in Stimmung.
Fehlen darf selbstredend auch der Fassanstich nicht. Mit dabei sein werden Festwirt Jörg Ahrend, Geschäftsführer der Brauerei Allersheim Dirk Brüninghaus, 1. Vorsitzende der Blaskapelle Christoph Missing und 2. Vorsitzender Godehardt Christoph. Das speziell für Oktoberfeste gebraute Festbier „ Allersheimer O'Zapft “ wird feierlich angezapft.
Für den Höhepunkt des Abends ist es wieder gelungen, eine außergewöhnliche Partyband zu verpflichten, die bereits vor zwei Jahren in Lüchtringen zur Wies´n Zeit aufspielte: „Tollhaus – der Patyhammer aus Oberfranken“.
Am Sonntag wird mit etwas Neuem aufgefahren, der „Gaudi-Insel“: Die Blaskapelle wird dabei von der Mitte des Zeltes aus spielen. Wo findet sich die Tanzfläche? Überall drumherum, ganz wie früher beim Lüchtringer Johanni-Fest.
Ab 11 Uhr gibt es Musik ohne Pause: Die Blaskapelle Lüchtringen wird sich mit „Markus Danzl – All in One Entertainment“ abwechseln.
An allen Tagen werden im Festzelt Oktoberfest-typische Speisen und Getränke gereicht. Die „Brotzeit“ wird von der heimischen Fleischerei und Catering Rainer Honervogt Jr. Geliefert.
Die Brotzeit kann einzeln (7 Euro) oder im Brotzeit-Paket (9 Euro) im Vorverkauf erworben werden. Im Paket enthalten sind zusätzlich zwei Getränke im Wert von je 2,70 Euro.
Am Sonntag ist der Eintritt frei.
Der Kartenvorverkauf läuft über Tabac & Co. in Lüchtringen, Westfalenstraße 17, oder unter www.blaskapelle-luechtringen.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder