Erster Gassirouten-Führer der Region

Bild anzeigen

Der Gassirouten-Führer als Faltplan.

© Foto: Julia Handtke

Höxter/Holzminden (ozm) - „Ein Wegweiser, der die schönsten Gassiwege der Region zeigt, das wär doch was!“ So die Grundidee der Arbeitsgruppe mit dem Namen „Mit 4 Pfoten durch Höxter und Holzminden“.
Evelyn Süß, Inhaberin der Keksdose (Hundekuchenbäckerei), Barbara Fien (Fien Design, Höxter), Jaqueline Schmidt (Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt TransZ der HAWK Holzminden), Ulrike Drees und Julia Handtke machten bereits im letzten Jahr erste Pläne.
„Für Hunde und ihre Menschen ist es immer toll neue Wege zu entdecken und gemeinsame Zeit in der Natur zu verbringen. Gerade jetzt zu den Feiertagen bieten sich ausgiebige Spaziergänge an der frischen Luft an.“ ergänzt Handtke.
Durch die Corona Pandemie kam es in der Entwicklung und Produktion zu Verzögerungen, aber nun sind die praktischen Faltpläne erhältlich. Herzstück des Planes sind die 8 tolle Gassirouten, empfohlen von regionalen Hundebesitzern. Die Routen sind in Länge und Schwerpunkt unterschiedlich: von kürzeren Stadtrouten bis hin zu ausgiebigen Wald- und Wiesenstrecken ist für jeden etwas dabei. Im Innenteil der kleinen Broschüre finden sich Insidertipps zum Shoppen und Einkehren. Tipps & Wissenswertes rund um das Thema „Gassigehen“ runden den ersten regionalen Gassiführer ab.
Die Faltpläne sind ab sofort unter anderem erhältlich bei der Calica Hundekuchenbäckerei, Nicolaistraße 12 in Höxter sowie weiteren ausgesuchten Partnern, Tierärzten und Anlaufstellen für Hundebesitzer.