Gospelabend mit "The Voices of Freedom"

Holzminden (ozm) - Der Gospelchor „The Voices of Freedom“ aus Bremke lädt unter dem Motto „jump start“ am Samstag, 3. März 2018, um 19 Uhr zum Gospelabend in der Lutherkirche Holzminden ein. In Holzminden gastierte der Chor erst ein Mal und freut sich deshalb um so mehr darauf, den Zuhörern aus diesem Teil des Weserberglandes Songs wie etwa „Wrap your arms around me“ und „Take me to the water“ aus dem eindrucksvollen Repertoire zu präsentieren.
Kai Schramm, der sich der Gospelmusik mit ganzem Herzen verschrieben hat, leitet
„The Voices of Freedom“ schon seit Februar 2001. Seitdem haben die Sängerinnen und Sänger
ihr Können, auch durch die Teilnahme an Gospelworkshops, kontinuierlich weiterentwickelt. Alle
sind mit Leidenschaft und Begeisterung dabei.
Ursprung und Beginn – der Frühling erwacht, die Natur beginnt zu grünen. Gleich der Sonne
tragen auch Gospels die Kraft in sich, die Sinne zum Leben zu erwecken. Der Chor möchte
sein Publikum dazu anregen, sich von der Energie und Intensität des Gospels mitreißen zu lassen und auch zu klatschen, zu tanzen oder mitzusingen. Der Eintritt ist frei.
Über Spenden freut sich der Chor, um auch künftig solche Gospelabende ermöglichen zu können.
Weitere Informationen finden Interessierte unter www.the-voices-of-freedom.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile