Hüffertgymnasium erhält MINT-Zertifikat

Bild anzeigen

Christoph Prante (stellv. Schulleiter), Susanne Krekeler (Schulleiterin), und Bürgermeister Michael Stickeln.

© Foto: privat

Warburg (wrs) - MINT steht für die Unterrichtsfächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das Hüffertgymnasium wurde für sein umfassendes Angebot im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich zum dritten Mal in Folge von der Initiative „MINT-Zukunft schaffen“ als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Nach einem umfangreichen Bericht und einer Prüfung wurde das Zertifikat von Ministerin Yvonne Gebauer in Düsseldorf verliehen.
Besonders freute sich über diese Würdigung auch die Schulleiterin Susanne Krekeler: „Unsere Zukunft hängt von einer umfassenden Bildung unserer Schülerinnen und Schüler ab. Hierbei spielen die MINT-Fächer eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung auf das spätere Leben, hängt unsere Volkswirtschaft doch wesentlich von diesen Bereichen ab.“ Gemeinsam mit der Schulleitung nahm auch Bürgermeister Michael Stickeln diese Auszeichnung entgegen, wird mit dieser doch auch das Engagement der Stadt Warburg als Schulträger für die Ausstattung des Hüffertgymnasiums gewürdigt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder