Kinder helfen Kindern

Bild anzeigen

Sternsinger-Aktion der Messdiener.

© Foto: privat

Sommersell (ozm) - Am Samstag, 8. Januar, fand in Sommersell die jährliche Sternsinger- Aktion der Messdiener statt.
Trotz der momentanen Coronalage erschienen beim Treffen zahlreiche Messdiener die die Spenden für einen guten Zweck sammelten. Es kam ein Betrag von 1.115,04 € zusammen. Hiermit möchten wir, die Messdiener, uns bei allen Spendern recht herzlich bedanken! Dank Ihnen ist in dieser schwierigen Zeit ein neuer Rekord zustande gekommen.
Die diesjährigen Spendergelder sind für die Gesundheitsversorgung von Kinder in Afrika bestimmt. Das Projekt soll vermitteln, dass insbesondere die Gesundheit der Kinder in Afrika gefährdet ist und gleichermaßen soll das Engagement der Sternsinger bestärkt werden, Projektpartner in ihrer Gesundheitsarbeit zu unterstützen.
Mit der Sternsinger- Aktion musste man sich von drei Messdienern verabschieden, Jesse Liene, Henry Müller und Franziska Müller. Allerdings wurden im Gegenzug drei neue Messdiener aufgenommen, Emily Pamme, Kuno Müller und Simone Nowak.