Förderverein bedankt sich für Erdbeerenspende

Kinder kochen Marmelade

Tietelsen (brv) - Zum Sommer gehört sie einfach dazu: himmlisch süße und fruchtige Erdbeermarmelade. Das dachte sich auch der Förderverein der Kath Kindertageseinrichtung St. Marien in Tietelsen.

Bild anzeigen

Sabine Reitemeier (hintere Reihe, 2.v.l.) vom Förderverein der Kita St. Marien und Kitaleitung Petra Dierkes-Vössing ( hintere Reihe, 3.v.l.) freuen sich mit den fleißigen Helfern über die leckeren Erdbeeren.

© Foto: Kita Tietelsen

Um die Marmelade herzustellen, mussten zunächst erstmal die Erdbeeren geerntet werden. Bei heißem Sommerwetter durften sich einzelne Kinder und deren Eltern auf der Erdbeerplantage Jelowik in Brakel einige Körbchen vollpflücken. Dafür spendete der Plantagenbesitzer der Kita die leckeren Erdbeeren, die in der Einrichtung mit Hilfe vieler Kinder der Kita und Oma Claudia weiter verarbeitet wurden.
Die köstliche Erdbeermarmelade ist nun käuflich in kleinen Gläsern in der Kita zu erwerben. Der Förderverein und die Kitaleitung bedanken sich ganz herzlich bei allen Helfern und besonders beim Plantagenbesitzer Jelowik für die gespendeten Erdbeeren.