PariSozial Kita Sonnenbreite

Kita besucht Bäckerei

Bild anzeigen

Kinder Kita Sonnenbreite zu Besuch in der Backstube von Elmar Potthast.

© Foto: Kita Sonnenbreite

Beverungen/Wehrden (brv) - Es war ein spannender Tag für die 14 angehenden Erstklässler der PariSozial Kita Sonnenbreite in Beverungen. Zum Ende ihrer Kindergartenzeit fuhren die 5- bis 6-Jährigen mit drei Erzieherinnen nach Wehrden, um dort dem Bäckermeister Elmar Potthast bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.
Es war bereits das zweite Mal, dass dieser die Schulkinder der Beverunger Kindertagesstätte zu sich in die Backstube eingeladen hat.
Der Donnerstag begann mit einer Führung durch den Betrieb. Aufmerksam ließen sich die Kleinen die Maschinen erklären – und wie man einen guten Brötchenteig macht. Sie formten verschiedene Brötchen und verzierten diese mit Sonnenblumenkernen, Mohn und allem, was sonst noch schmeckt.
Als Dankeschön für den spannenden Tag schenkten die Kinder der Kita Sonnenbreite dem Wehrdener Bäckermeister Elmar Potthast ein selbstbemaltes T-Shirt für die Arbeit in der Backstube. Im Anschluss an den Bäckerei-Einblick stiegen sie dann noch in die Gierseilfähre an der Weser und ließen sich einmal hin und her fahren.
Die selbstgemachten Brötchen lieferte die Bäckerei Potthast pünktlich zum Familienfrühstück am Samstag morgen in die Kita nach Beverungen. Nach der Übernachtung in den Gruppenräumen luden die zukünftigen Grundschüler ihre Eltern noch einmal in die Kita ein, um ihren Abschied zu feiern.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder