Gemüseschnitzen live

Kunst mit dem Großen Meister Xiang Wang aus Peking

Erfurt (dp) - Mit der freundlichen Unterstützung der Messe Erfurt können die Besucher, den Meister und sein Team jetzt wiederholt live erleben. Unter seiner Leitung arbeiten 15 bis 20 Kochartisten des weltweit einzig bekannten Obst- und Gemüseschnitzvereins „Xiang Wang Dream Team" vor den Augen der Besucher.

alle Bilder anzeigen Bild anzeigen
Aus Rettich, Möhre und Kürbis werden Kraniche, Dinos, Delphine, fliegende Schwäne, Blumen oder Fische © dp

Noch bis zum Dienstag können die Besucher dem Meister und seinem Team über die Schulter schauen. Aus Rettich, Möhre und Kürbis werden Kraniche, fliegende Schwäne oder schwimmende Fische. Der fünffache Buchautor und zweifache Weltmeister zeigt wie Sie in kurzer Zeit diese traditionelle chinesische Kunst von ihm persönlich erlernen können. Xiang Wang war in China einer der begabtesten jungen Männer seines Jahrgangs und erlernte die Kunst von Leibköchen des Mao Tse-Tung. Unter der Leitung von Konstanze Töpel - selbst Olympia - Goldmedaillengewinnerin -entstand aus einer Idee ein kreativer Verein „food-artistic e.V. Nachdem 2003 der Guinnessbuch-Rekordversuch um das weltweit größte Obst- und Gemüseschnitzschaustück erfolgreich inszeniert wurde, gründete sich um den großen Meister eine Schnitzkünstlergruppe.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken

Weiterführende Links zum Thema

Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile