Offener Ganztag hat 3 Pädagogische Fachkräfte

Lernen mit stärkerer Kompetenz

Beverungen (brv) - Eine große Hürde ist geschafft, denn 3 Mitarbeiterinnen der Offenen Ganztagsschule Beverungen können sich nun voller Stolz „Pädagogische Fachkraft im Offenen Ganztag“ nennen.

Bild anzeigen

(v.l.) Schuleiterin Birgit Riepe-Dewender, Michaela Böker, stellv.Leitung OGS Birte Belau- Seidenkranz, Anja Peter, OGS-Leitung Birthe Rohdich. Es fehlt Yvonne El-Osman.

© Foto: Grundschule Beverungen

Die Weiterbildungsmaßnahme wurde vom Kolping Bildungswerk Paderborn angeboten und auf Grund einer guten Nachfrage konnte der Lehrgang in Brakel angeboten werden.
Michaela Böker, Anja Peter und Yvonne El Osmann haben die Abschlussprüfung mit der Gesamtnote „ sehr gut“ bestanden.
Um die pädagogischen Handlungskompetenzen der Betreuerinnen zu stärken und zu erweitern, wurde diese Weiterbildung durchgeführt. Die Teilnehmerinnen wurden angeleitet, das eigene pädagogische Handeln zu reflektieren. Die wichtigsten Module waren Kinder beim Lernen zu unterstützen, und dabei verschiedene Konzentrations- – und Lernmethoden anzuwenden. Praxisorientierte Gruppenarbeit, sowie der Umgang mit Konflikten und interkulturelle Kompetenzen stärken hierbei das zukunftsorientierte Handeln.
Der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Beverungen begrüßt das Engagement der 3 Mitarbeiterinnen außerordentlich. Eine derartige Qualifizierung trägt nicht nur zur Qualitätssteigerung bei, sondern wirkt auch dem Fachkräftemangel im Bereich der OGS entgegen.