Anzeige

Museum erweitert Öffnungszeiten

Bild anzeigen

Das Museum Schloss Fürstenberg.

© Foto: privat

Fürstenberg (ozm) - Das Museum Schloss Fürstenberg öffnet ab sofort zu verlängerten Zeiten seine Schlosstore: Besucher können das 2017 komplett modernisierte Museum in den Wintermonaten nun auch während der Woche und nicht nur an den Wochenenden entdecken. Ab sofort hat es dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
„Wir haben die Öffnungszeiten denen des ganzjährig geöffneten Manufaktur Werksverkaufes angepasst und freuen uns, damit den Wünschen unserer Gäste entgegenkommen zu können“, sagt Museumsleiter Dr. Christian Lechelt.
Als einzige Einschränkung bleibt in den Wintermonaten die Besucherwerkstatt im Museum wochentags unbesetzt. Ausgleichend ist dafür der Eintrittspreis auf 5 Euro für Erwachsene reduziert, Kinder bis 15 Jahren haben freien Eintritt.
Von März bis Oktober öffnet das Museum Schloss Fürstenberg wieder von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, mit ständiger Besetzung der Besucherwerkstatt. Ab November gelten dann abermals die Winteröffnungszeiten – einzige Ausnahme ist der Januar, in dem notwendige Revisions- und Vorarbeiten stattfinden und das Museum nur an den Wochenenden seine Tore öffnet.