Museumsteam benötigt Verstärkung

Bad Driburg (ozm) - Als Reaktion auf die positive Entwicklung der Besucherzahlen erweitert das Glasmuseum in Bad Driburg seine Öffnungszeiten. Durch die Hinzunahme des Freitags ist nun durchgehend an den Wochentagen von Dienstag bis Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr die Besichtigung der vielfältigen Exponate möglich. Sicherlich haben die umfangreiche Renovierung in den Wintermonaten sowie die nunmehr auch „zertifizierte“ Barrierefreiheit zu der Attraktivitätssteigerung beigetragen.
Der Vorstand des Fördervereins ist den Mitgliedern des Museumsteams sehr dankbar, dass diese die Erweiterung der Öffnungszeiten mittragen – bedeutet es doch für jedes Mitglied auch eine Zunahme der ehrenamtlichen Stunden im Museum. Um diese zusätzlichen Einsatzzeiten aufzufangen, suchen Vorstand und Museumsteam interessierte Personen, die ehrenamtlich im Museumsteam mitwirken möchten.
„Wenn Sie Interesse daran haben, in einem engagierten tollen Team mitzuwirken, besuchen Sie doch einfach das Glasmuseum – machen Sie sich ein Bild von Ihrer möglichen neuen „Wirkungsstätte“ und sprechen Sie mit den anwesenden Teammitgliedern. Informieren Sie sich vorab beim Vorsitzenden des Fördervereins Josef Reckers (Tel. 0170-6319531.). Wir würden uns freuen, Sie in unserem Team willkommen heißen zu können. Tragen Sie mit dazu bei, dass das Bad Driburger Glasmuseum ein interessanter Besichtigungsort für unsere Gäste bleibt.“

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder