725 Jahre Ersterwähnung, Brunnenfest, Europäisches Neustadttreffen

Neustadt an der Orla feiert eine Woche lang

Neustadt an der Orla (pbb) - Mit einer Festwoche vom 8. bis 17. Juni 2012 und mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen zu erwartenden Gästen aus nah und fern wird in Neustadt an der Orla richtig gefeiert.

Bild anzeigen

Helmut Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Saale-Orla, Mitte, übergab bereits Mitte Mai die diesjährigen Förderpreise und Sieger-Pokale der Bundes-Talenteshow "Herzklopfen Kostenlos" an Arthur Hoffmann, Bürgermeister der Stadt Neustadt an der Orla, 3.v.l., und das Organisationsteam.

© Foto: Iris Tomoschat

Ein Festausschuss, welcher bereits seit März 2010 arbeitet, bereitet das Rahmenprogramm vor und ist Bindeglied für die vielen Ehrenamtlichen, die sich zu den vielfältigsten Themen der Festwoche Gedanken machen. Traditionelle Höhepunkte der einzelnen Feste, wie ein Festumzug, eine große Festveranstaltung des Neustadttreffens sowie die Kür des Brunnenmeisters werden genauso ihren Platz im Programm finden wie zahlreiche weitere Veranstaltungen und kulturelle, sportliche und kulinarische Angebote. Auf fünf Bühnen und Veranstaltungsorten im Stadtgebiet ist eine kulturelle Vielfalt geplant. Natürlich werden auch die beliebten Veranstaltungen wie "Classics unter Sternen", 9. Juni, und "Herzklopfen kostenlos", 10. Juni, in der Festwoche vertreten sein. Aber auch neue Programmhöhepunkte machen neugierig. So wird die Stadtkapelle Laupheim einen großen Zapfenstreich zelebrieren, "Nicole" wird als Stargast erwartet, 16. Juni, "Die Schäfer" werden am 14. Juni zu hören sein, "Revolverheld" wird mit seinem Programm "Live und in Farbe" am 16. Juni zu Gast sein und zur Festveranstaltung wird der renommierte Landeshistoriker Prof. Dr. M. Werner sprechen. Eingebunden in die Vorbereitungen sind die Vereine und Verbände, die Kirchen, die Schulen und Kindereinrichtungen sowie die Partnerstädte der Stadt sowie viele weitere ehrenamtliche Helfer, Betriebe, Einrichtungen und Banken. Für die Festwoche hat die Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen, Christine Lieberknecht, die Schirmherrschaft übernommen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile