Neustart von The Voices of Freedom

Bild anzeigen

The Voices of Freedom.

© Foto: privat

Kreis Höxter (ozm) - Wie allen Chören ging es auch The Voices of Freedom e. V. unter der Leitung von Kai Schramm: Die Pandemie hat alle gesanglichen Aktivitäten abrupt unterbrochen und den Chor in eine lange Zwangspause katapultiert. Inzwischen dürfen wieder Proben stattfinden und der Chor plant mögliche erste Konzerte im Herbst.
„Die Proben und Treffen in der Gemeinschaft haben uns allen im vergangenen Jahr sehr gefehlt“, so der Chorleiter. „Wir haben es aber geschafft, die ganze Zeit über intensiv in Kontakt zu bleiben– unter anderem über Video-Treffen. Das letzte Jahr hat den Chor noch mehr zusammengeschweißt! Das ist eine tolle Erfahrung!“
Ein großes Benefiz-Konzert anlässlich des 20-jährigen Chorjubiläums sollte im Theater Hameln stattfinden. „Dies Vorhaben abzusagen, war natürlich sehr bedauerlich“, so die 1. Vorsitzende des Vereins, Jessica Bächler. „Wir schauen nun aber nach vorn - und nach anderen Möglichkeiten, unser Jubiläum nachzufeiern! Seien Sie gespannt!“
Gospels begeistern viele Menschen. Sie bedeuten Freude, die man mit Menschen teilen kann und können eine Kraftquelle sein. „Das geht unseren Chormitgliedern ebenso wie den Zuhörerinnen und Zuhörern bei Konzerten!“.
Interessiert? Der Chor freut sich auf neue Mitglieder!
„Unser Proben-Neustart bietet sich gerade an, bei uns einzusteigen und mitzumachen – oder auch erstmal nur zum „Schnuppern“ vorbeizuschauen!“, meint Schramm. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich – nur die Freude am Singen in netter Gemeinschaft! „Wir haben bei unseren Proben immer viel Spaß“, betont der Chorleiter. „Beim Einsingen werden auch schon einmal ‚Tomatensalat‘ und ‚Kalte Platten‘ bemüht…, da bleibt manchmal kein Auge trocken…“ Geprobt wird immer montags ab 18.30 Uhr in Bremke.
Nähere Infos unter 0176-72869962 oder www.the-voices-of-freedom.de
The Voices of Freedom können selbstverständlich auch für Hochzeiten oder andere Events gebucht werden. Spenden an den Verein sind ebenso willkommen.