Sternenwanderung zum Ebersnackenturm fällt aus

Neuhaus (ozm) - Die beliebte alljährliche Sternenwanderung zum Ebersnackenturm, die für den 23. August 2020 geplant war, wird in diesem Jahr nicht stattfinden. „Schweren Herzens hat sich der Verein Freunde des Voglers dazu entschlossen, die Wanderung wegen der Corona-Pandemie vorsorglich abzusagen“ teilte Herr Achim Timmermann als Vorsitzender des Vereins dem Naturpark Solling-Vogler mit. Die Freunde des Voglers hoffen darauf, im kommenden Jahr wieder viele wanderbegeisterte Menschen begrüßen zu können, die nach der Sternenwanderung von dem rund 26 m hohen Aussichtsturm die wunderbare Rundum-Sicht über Wälder, Täler und Berge der „Wilden Heimat“ genießen und sich an dem dann hoffentlich wieder möglichen Rahmenprogramm erfreuen.

Bis dahin besteht natürlich die Möglichkeit, den Ebersnacken, der mit rund 462 Metern die höchste Erhebung des Voglers darstellt, auf eigene Faust zu erwandern und die vielfältige, abwechslungsreiche Landschaft sowie den unverwechselbaren Ausblick zu erleben. Weitere Informationen zum Ebersnackenturm und vielen weiteren Aussichtstürmen im Naturpark Solling-Vogler finden Sie auf den Internetseiten des Naturparks unter https://www.naturpark-solling-vogler.de/index.php/aussichtspunkte.html .

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder