Gospelchor in St. Markus

The Voice of Freedom

Lauenförde (brv) - Der Gospelchor „The Voices of Freedom“ aus Bremke möchte dazu anspornen, auf den Gospelzug aufzuspringen.

Bild anzeigen

The Voice of Freedom.

© Foto: Wolfgang Brennecke

Am Samstag, den 27. Oktober 2018 kommt der Chor um 19 Uhr in die St. Markus-Kirche in Lauenförde. Unter dem Motto „Come and get in“ haben „The Voices of Freedom“ diesmal Songs wie „Get on Board“ bis hin zu „Breathe“ im Gepäck.
 
Reisen und Gospels haben eines gemeinsam: Sie sind wie ein Lebenselixier und entwickeln einen ungeahnten Enthusiasmus. Sie helfen zudem, zur Ruhe zu kommen und die innere Stimme wahrzunehmen.  
Auf der musikalischen Reise voller Emotionen wollen „The Voices of Freedom“, unter der Leitung  von Kai Schramm, das Publikum mitreißen. Der Eintritt ist frei!
Über Spenden freut sich der Chor. Weitere Informationen unter www.the-voices-of-freedom.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder