Kopfkino im Zimmertheater Höxter

Thomas Schmidt heizte ordentlich ein

Höxter (ozv) - Rappelvoll war es im Café & Zimmertheater in Höxter. Die beiden Betreiber und Schauspieler Simon Hillebrand und Stefan Marx hatten wieder einen Gastkünstler eingeladen: Mit Käppi stand Thomas Schmidt auf der Bühne „Stummrige 7“ und fachsimpelte locker flockig über das Leben.

Bild anzeigen

Thomas Schmidt

© Foto: Zimmertheater Höxter

In bunten Sneakern legte der 33-Jährige eine Show hin, die skurril, absurd und extrem lustig war. Eine überdimensionale Portion Humor hatte sein Programm "Alles kann, nichts muss!" zu bieten. Äußerst schlüpfrig war der lustige Abend im höxter'schen Theater. In regelmäßigen Abständen wanderten Lachsalven durch die Zuschauerreihen.
Ohne rot zu werden wagte sich der Stand-Up-Comedian an Themen heran, die einigen Theatergästen die Schamesröte ins Gesicht trieb. Schmitz sprach über Kondome, Sex, Unsicherheit und sein Dasein als Sportmuffel: "Treppensteigen reicht mir."
Herrlich anders, lässig und spontan präsentierte der Mitdreißiger sein Programm. Ob verrückte Erlebniss in der Dating-App Tinder, Geschichten von überraschend angenehmen Auftritten im Gefängnis ("Die waren alle ganz schön humorvoll. Einer sagte sogar zu mir: "An Karneval gehen wir als Häftlinge.") oder fast schon philosophische Weisheiten. Schmidt kam beim Publikum gut an. "Geht negativ an Sachen heran", ließ der Künstler die Theatergäste an seiner Lebenserfahrung teilhaben, "entweder werdet ihr positiv überrascht oder ihr könnt am Ende sagen. hab ich's nicht gesagt?"
Trotzdem verriet er dem amüsierten Theatervolk das Geheimnis für sein jüngeres Aussehen: "Esst reichlich Chips, dann werden eure Falten von innen aufgepolstert."
Wer auch mal einen lustigen Theaternachmittag oder -abend im Café & Zimmertheater erleben möchte, kann gespannt sein. Denn Anfang Mai erscheint der neue Spielplan mit vielen tollen Gastkünstlern und Eigenproduktionen. Schon jetzt können sich begeisterte Theaterbesucher Karten für Franziska Traubs "Rache ist süß - Eine Frau backt aus!" sichern. Die Ulknudel aus Ritas Welt hat dem Zimmertheater bereits im Oktober letzten Jahres einen Besuch abgestattet und kommt für zwei weitere Termine nach Höxter. Am 19. und 20. Juli 2019 wird geträllert und kabarettiert.
Die Karten sind schnell ausverkauft. Weitere Infos gibt es im Café und auf der Homepage: www.cafe-zimmertheater.de.