Tonies sind in die B├╝cherei eingezogen

Borgentreich (wrs) - Für die jungen Besucher bietet die Bücherei ab sofort Tonies an. Tonies sind kleine bunte Figuren, die ihre Geschichten erzählen. Um sie abzuspielen, wird die Figur einfach auf die Tonie-Box gestellt, dann startet die Wiedergabe automatisch. Die Bedienung ist kinderleicht, so dass auch Kinder ab 3 Jahren das Medium selbstständig nutzen können. Dank einer großzügigen Unterstützung durch die Stiftung Armenhospital in Borgentreich konnten 32 bunte Hör-Figuren erworben werden, die ab sofort ausleihbar sind. Einzige Bedingung: Eine Tonie-Box muss zu Hause bereits vorhanden sein. Einzug gehalten haben beliebte Figuren von Pippi Langstrumpf über Benjamin Blümchen, Leo Lausemaus und den kleinen Raben Socke. Zu vielen der Tonies gibt es in der Bücherei passende Bücher zum Vorlesen oder selbst lesen. Alle neuen Medien können ab sofort ausgeliehen werden. Die Bücherei öffnet sonntags von 11 bis 12 Uhr, montags von 18 bis 20 Uhr und donnerstags zwischen 17 und 18 Uhr unter den jeweils gültigen Corona-Regeln.