Kindertagesstätte am Anger

Überraschung in der Bienengruppe

Hofgeismar (hak) - Kurz vor Weihnachten gab es für die Kinder der Bienengruppe in der Kindertagesstätte „Am Anger“ eine große Überraschung: Annegret Probst–Bebendorf überreichte in Vertretung ihrer Mutter Karen Probst Lego-Bausteine und einen DVD Player. Die Kinder freuten sich sehr und bedankten sich zusammen mit ihren Erzieherinnen Claudia Frank und Anja Klimm sowie der Leiterin Renate Grimm und der 2. Vorsitzenden des Fördervereins, Stefanie Gebhardt, ganz herzlich.

Die Bienengruppe wurde erst im September 2017 eröffnet, nachdem aufgrund des erhöhten Bedarfs an Kindergartenplätzen ein Gruppenraum an die Kindertagesstätte „Am Anger“ angebaut wurde. Die Ergotherapiepraxis Karen Probst therapiert bereits seit vielen Jahren Kinder in der Kindertagesstätte und ist ein fester Bestandteil des pädagogischen Angebots.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile