Caritas Konferenz St. Nikolai

Verleihung des Elisabeth-Kreuzes

Höxter (ozv) - Die Caritas Konferenz St. Nikolai hielt ihre Jahreshauptversammlung in der Dechanei in Höxter ab. Christa Rode wurde als Sprecherin des Teams verabschiedet.

Bild anzeigen

Verleihung des Elisabeth-Kreuzes.

© Foto: Caritaskonferenz St. Nikolai

Nach zwei Jahren stand sie für diese Aufgabe nicht mehr zur Verfügung. Eine intensivste Suche seit Dezember 2018 um eine Nachfolge, blieb bis zur Jahreshauptversammlung ohne Erfolg.
Die noch verbleibenden Leitungsteammitglieder, Marlies Schuster, Iris Benstein und Sylke Schlüter-Pottmeier waren bereit, kommissarisch die Caritas Konferenz St. Nikolai mit reduzierten Aufgaben für ein Jahr weiterzuführen.
Im Rahmen dieser Jahreshauptversammlung wurden Christel Andree-Melms, Iris Benstein, Hedwig Floer, Marianne und Wilhelm Kreß von der Vorsitzenden des Regionalteams, Monika Dücker, mit dem Elisabeth-Kreuz für 20 Jahre aktiven Dienst geehrt. Eine dazugehörige Urkunde, einem Bild der heiligen Elisabeth und der roten Rose, als Zeichen der Liebe und des Dankes rundete den Glückwunsch ab. Christel Meyer wurde ebenfalls in Abwesenheit mitgeehrt.