Hümmer Volkschor

Viel Lob für Frühjahrskonzert

Bild anzeigen

Der Hümmer Volkschor begeisterte beim Frühjahrskonzert.

© Foto: Volkschor

Hümme (hai) - Wieder veranstaltete der Volkschor Hümme unter der Leitung von Larissa Grigoryan ein Konzert in der Ev. Kirche Hümme und erntete viel Applaus dafür. Seit 145 Jahren besteht der Hümmer Volkschor bereits und auch wenn der Name schon etwas in die Jahre gekommen ist, steht er für moderne und zeitgemäße Lieder. So z.B. „La cucaracha“, „Kann es wirklich Liebe sein“, Hinterm Horizont“, „Hail holy queen“, „Über den Wolken“ und vielen anderen Melodien wurde auch diesmal wieder moderne Chormusik aus den verschiedensten Bereichen präsentiert.
Zwischen den einzelnen Liedbeiträgen wurden dazu von Chormitgliedern passende lustige oder poesievolle Gedichte oder Kurzgeschichten vorgetragen. Außerdem erfreute Bernd Schmidt auf dem E-Piano die Zuhörer mit den Filmmusiken aus „Die fabelhafte Welt der Amelie“ und „Titanic“.
Bei der anschließenden gut besuchten Kaffee- und Kuchentafel im Hümmer Generationenhaus wurden die Vielfalt der Liedbeiträge und auch die Programmgestaltung lobend hervorhoben.
Der Volkschor ist sehr erfreut über die große Resonanz und fühlt sich auf seinem musikalischen Weg bestätigt.
Ein herzliches Dankeschön allen, die dazu beigetragen haben, dass dieser Nachmittag ein solcher Erfolg wurde.