Wildkräuter-Apotheke

Warburg (wrs) - Am 13. August 2020 bietet die Landvolkshochschule Hardehausen einen Kurs "Wildkräuter-Apotheke" an. Die Teilnehmer lernen dabei das Wichtigste in über Wildkräuter in Theorie und Praxis kennen: das Aussehen, um Verwechslungen mit ähnlichen Pflanzen zu vermeiden, die richtigen Sammelplätze und -zeiten und nicht zuletzt einiges über die vielseitige Verwendbarkeit der Wild- und Heilkräuter für Gesundheit und Speisezettel.  Dabei erfahren sie, wie sie die Kräuter richtig konservieren, trocknen und aufbewahren, Salben, Öle, Tees und Tinkturen herstellen und schmackhafte Gerichte daraus zubereiten können.Aus den wild wachsenden Kräutern stellt sich jeder Teilnehmende eine kleine Apotheke zusammen, die zur Ersten Hilfe bei verschiedenen Krankheiten genutzt werden kann.
Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, Tel. 05642/9823-0, zentrale@lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder