Stadt- und Schulb├╝cherei Immenhausen

Zuwendung vom Deutschen Bibliotheksverband und neues Angebot

Immenhausen (hak) - Mit dem Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle“ fördert der Deutsche Bibliotheksverband im Jahr 2020 bundesweit zeitgemäße Biblio-thekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohner. Primär geht es dabei um die Modernisierung und digitale Ausstattung der Bibliotheken. Ziel ist es, Bibliotheken als „Dritte Orte“ auch in ländlichen Räumen zu stärken und so ei-nen Beitrag zu gleichwertigen Lebensverhältnissen zu leisten.
Das Soforthilfeprogramm wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms „Kultur in ländlichen Räumen“ gefördert. Die Mittel hierfür stammen aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.
Der zuständige Fachbereichskoordinator Lars Obemann hatte gemeinsam mit der Leiterin der Bücherei, Nicole Guse, einen Antrag für die Stadt- und Schul-bücherei in Immenhausen bereits im Mai 2020 gestellt, der beim ersten Mal lei-der nicht berücksichtigt werden konnte. Nach einer Mittelaufstockung des Bun-des wurde nochmals im Juli 2020 ein Antrag gestellt, und dieses Mal hatte die Stadt- und Schulbücherei mehr Erfolg. Für die Anschaffung von Laptops, eines Beamers, einer Hörstation, eines Belegdruckers, eines Multifunktionsgerätes mit Drucker, Kopierer und Scanner, eines Bücherschranks und der Lizenz „film-friend“ in Höhe von insgesamt 6.500 Euro hat die Bücherei eine Zuwendung in Höhe von 4.875,00 Euro erhalten.
Mit „filmfriends.de“ steht ein neues digitales Film-Portal für die Leser zur Ver-fügung. Da CDs und DVDs mit der Zeit veralten, soll auf diesem Wege der Zu-gang zu Filmen für Kinder und Erwachsene für die Nutzer erleichtert werden.
Über „filmfriend.de“ können sich Nutzer der Stadt- und Schulbücherei Immen-hausen mit ihrer Bibliotheksausweis-Nummer und ihrem Passwort anmelden und mit dem Streamen beginnen.
Die Altersfreigabe für Kinder wird bei einer Anmeldung mit dem Kinderausweis auf Filmfriend automatisch geprüft.
Bereits im Vorfeld war die Lizenz WinBIAP cloud angeschafft. Mit dieser App können die Nutzer der Bücherei alle Medien der Bücherei digital einsehen und digital reservieren.