Gospelchor lädt zu Konzerten ein

Zwei Mal Weihnachtsgesang

Blankenau/Beverungen – Zu gleich zwei Weihnachtskonzerten lädt der Pop- und Gospelchor „bevoices“ alle ein, die sich in der oft hektischen Vorweihnachtszeit eine Stunde akustische „Wellness“ gönnen möchten.

Bild anzeigen

Der Pop- und Gospelchor „bevoices“ lädt ein zu Weihnachtskonzerten.

© Foto: Thorsten Seydler

Mit Weihnachtsliedern und Gospels in deutscher und englischer Sprache schenken die Sänger und Sängerinnen unter der Leitung von Ghislaine Seydler ihren Zuhörern ein leichtes Herz und besinnliche Augenblicke. Der Chor probt intensiv an zwei neuen Weihnachtsstücken, dem „Advent Gospel“ und „Little Drummer Boy“. Mit im Programm sind traditionelle und moderne Gospel und Ohrwurm-Melodien, die zur Weihnachtzeit passen. Kurze besinnliche Geschichten ergänzen das musikalische Programm des Chores. Der Chor singt vier bis fünfstimmig und wird von Solisten ergänzt. Für eine Begleitung am E-Piano sorgt Thorsten Seydler.

Bild anzeigen

Der Pop- und Gospelchor „bevoices“ lädt zu Weihnachtskonzerten ein.

© Foto: Thorsten Seydler


Weihnachtstimmung senke sich auf die Konzertbesucher am Sonntag, dem 1. Advent (1.12.2019), auf Einladung der Ortsgemeinschaft Blankenau in der Kirche um 17 Uhr und am Sonntag, dem 2. Advent (8.12.2019) in der Kreuzkirche Beverungen ebenfalls um 17 Uhr als letzte Veranstaltung des Musikalischen Jahres. Da der Chor noch vor den Konzerten in den Kirchen probt, ist erst 30 Minuten vor dem Konzertbeginn Einlass. Bei beiden Konzerten ist der Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder