25 Jahre Ehrenbeamter der Stadt

Bild anzeigen

(V.l.) Stadtbrandinspektor Marc Schäfer, Wehrführer Mariendorf Martin Möhle, Bürgermeister Jörg Schützeberg und die stellvertretende Stadtbrandinspektorin Petra Reubert.

© Foto: privat

Immenhausen (hai) - Am 2. Februar 1993 wurde Martin Möhle als stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Mariendorf in der Jahreshauptversammlung gewählt und als Ehrenbeamter der Stadt Immenhausen vereidigt. Am 1. Februar 2008 wurde er zum Wehrführer der Feuerwehr Mariendorf gewählt und leitet seitdem die Einsatzabteilung. Auch im Ortsbeirat Mariendorf ist Möhle seit April 2011 bis heute tätig und war Ortsvorstehers Mariendorfs von April bis September 2016.
Als Ehrenbeamter der Stadt Immenhausen ist er bis jetzt der erste, der ein Amt an der Spitze seiner Wehr seit 25 Jahren inne hat.
Im Rahmen der Magistratssitzung im Februar 2018 wurde Möhle Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit in den vergangenen 25 Jahren ausgesprochen. Die Mitglieder des Magistrats und an der Spitze Bürgermeister Jörg Schützeberg gratulierten dem Jubilar. Möhle erhielt eine Urkunde.
Stadtbrandinspektor Marc Schäfer und seine Stellvertreterin Petra Reubert überbrachten die Glückwünsche und vor allem die Anerkennung für die geleistete Arbeit in den vergangenen 25 Jahren aus den Reihen der Feuerwehr.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder