Eckart und Semdner aus Kreis der Hauptamtsleiter verabschiedet

Hofgeismar/Ahnatal (hak) - Die Hauptamtsleiter der größeren Kommunen im Landkreis Kassel treffen sich regelmäßig, um aktuelle kommunale Probleme zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu finden. Bereits seit ca. 20 Jahren finden diese Treffen statt und schon viele Entscheidungen im Landkreis Kassel wurden in diesem Gremium vorbereitet, auf den Weg gebracht oder aktuelle Probleme gelöst.
Langjähriger Sprecher der Hauptamtsleiter war Wilfried Eckart, der vor kurzem bei der Stadt Hofgeismar in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Als Gründungsmitglied vor über 20 Jahren war Wilfried Eckart immer ein Motor dieser Runde, hat die Einladungen vorbereitet und stets die Interessen aller Kommunen im Blick gehabt. Stephan George, der aktuelle Sprecher der Hauptamtsleiter aus der Stadt Vellmar, ging in seiner Dankesrede auf einige Abschnitte des Arbeitslebens von Wilfried Eckart ein und dankte diesem für sein Engagement sehr herzlich. Wilfried Eckart wurde eine Bank aus hochwertigem Eichenholz von den Hauptamtsleitern geschenkt.
Der Hauptamtsleiter von Immenhausen, Lars Obermann, betonte, dass Wilfried Eckart neben dieser Runde auch über viele Jahre als Schriftführer der Bürgermeister-Altkreisrunde Hofgeismar aktiv war, hier gute Ideen und Vorschläge eingebracht habe und für ihn immer ein Vorbild in Kompetenz und Engagement gewesen sei. Insbesondere die perfekte Organisation des Hessentages in Hofgeismar war ein Verdienst von Wilfried Eckart.
Wilfried Eckart freute sich über die Anerkennung und dankte in einer emotionalen Rede seinen Mitstreitern in diesem Kreis.
Weiterhin wurde Dieter Semdner, der Hauptamtsleiter von Ahnatal, mit einem Geschenk aus dieser Runde verabschiedet. Dieter Semdner ist seit über 40 Jahren bei der Gemeinde Ahnatal beschäftigt und seit 2009 Hauptamtsleiter. Dieter Semdner wird Ende Juli 2021 aus seinem aktiven Dienst ausscheiden.
Stephan George dankte Dieter Semdner ebenfalls für sein Engagement und überreichte ihm einen Gutschein für ein Essen sowie einen Blumenstrauß.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder