In den Sommerferien

JU für Öffnung der Sporthallen

Hofgeismar (hai) - Die Junge Union Hofgeismar spricht sich dafür aus, dass die Sporthallen in Hofgeismar in den Sommerferien zumindest teilweise für Sportvereine geöffnet bleiben.

Wegen der Corona-Pandemie und der Kontaktverbote konnte einige Wochen kein Sport gemacht werden. In den Sommerferien könnte die verlorene Zeit kompensiert werden. Zudem sind Urlaube im Ausland häufig nicht möglich und viele Familien werden zuhause bleiben. Zudem ist das Schwimmbad in Hofgeismar geschlossen, womit eine weitere beliebte Beschäftigung während der Sommerferien wegbricht.
Da wäre es wünschenswert, wenn die Sportvereine weiterhin ihr Angebot aufrechterhalten könnten.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder