JuSo-AG gegründet

Calden (hak) - Wie angekündigt hat sich in der Großgemeinde Calden eine Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialisten gegründet. Wegen der Corona-Situation fand diese Gründungsversammlung digital statt. Zum Vorsitzenden wurde Justin Köhler aus Calden gewählt, sein Stellvertreter ist Tobias Schanze aus Meimbressen und Schriftführer ist Lukas Ditzel. Beisitzer sind Jan Torben Helmke, Patrick Wicke und Philipp Krug.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder