Kreistagsvorsitzende in Brüssel

Bild anzeigen

(V.l.) Andreas Güttler, Tanja Struve (Europabüroleiterin des Deutschen Landkreistages in Brüssel) und ihren Referenten Michael Schmitz.

© Foto: privat

Immenhausen (hai) - Einen nicht gerade alltäglichen Termin absolvierte die Konferenz der Kreistagsvorsitzenden im Hess. Landkreistag, unter ihnen auch der Kreistagsvorsitzende des Landkreises Kassel, Andreas Güttler aus Immenhausen. Im Europabüro des Deutschen Landkreistages und in der Hess. Landesvertretung konnten vielfältige interessante Themen mit kompetenten Gesprächspartnern diskutiert werden. So wurde gegenüber dem Direktor für Legislativtäitgkeit im Europäischen Ausschuss der Regionen, Thomas Wobben, die Notwendigkeit der Förderung des Ländlichen Raumes bekräftigt. Diskutiert wurde mit dem Leiter des Referats Unterstützung der Migrationssteuerung, Dr. Martin Schieffer, die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Europäischen Migrationspolitik. Weiterhin erfolgten Informationen zur Regionalpolitik nach 2020, zur Zukunft der EU insgesamt und zum Stand der Brexit-Verhandlungen sowie durch den Büroleiter der Brüssel-Repräsentanz des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes Georg Huber. Gespräche mit der EU-Abgeordneten Martina Werner und dem Hess. Europastaatssekretär Mark Weinmeister rundeten die Tagung ab.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder