Wahlhelfer gesucht

Brakel (ozm) - Die Stadt Brakel sucht Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv an der Durchführung der Wahlen beteiligen möchten.

Wenn Sie zu den Kommunalwahlen am 13. September 2020 wahlberechtigt sind, erfüllen Sie schon die wichtigste Voraussetzung zur Mitarbeit im Wahlvorstand ihres Wahlbezirkes.

Am Wahltag tragen Sie als Mitglied des Wahlvorstandes zur Wahlzeit zum reibungslosen Ablauf der Wahl im Wahllokal bei und zählen anschließend die abgegebenen Stimmen aus.

Für die Tätigkeit im Wahlvorstand erhalten alle Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld von 50 Euro am Wahltag ausgezahlt.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, melden Sie sich einfach beim Wahlamt der Stadt Brakel. Weitere Informationen erteilen Ihnen auch gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter 05272 360 1100 oder per e-Mail an wahlen@brakel.de.