TSG Hofgeismar

30 Jahre Taekwondo – jetzt ausprobieren

Hofgeismar (hak) - Die Taekwondo-Abteilung der TSG Hofgeismar feiert dieses Jahr ihren 30. Geburtstag.
Wer diesen vielseitigen Sport einmal ausprobieren möchte, kann nach den Sommerferien direkt in das Training einsteigen oder schaut sich erst einmal eine Einheit an. Neben den traditionellen Disziplinen der Kampfsportart wird viel Wert auf modernes und fitnessorientiertes Training gelegt.

Entgegen der bisherigen Planung schließt der Landkreis die Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule Hofgeismar zusätzlich vom 10. August 2018. Die TSG-Abteilung Taekwondo muss daher kurzfristig noch einmal für die erste Schulwoche in die Halle an der Käthe-Kollwitz-Str. 10 ausweichen: Mittwoch 17.30 Uhr Kinder (7 bis 12 Jahre), Montag 17 Uhr sowie Mittwoch 19 Uhr (Jugendliche und Erwachsene).

Danach geht es mit den üblichen Trainingszeiten weiter:

Kinder (7 bis 12 Jahre) trainieren mittwochs um 17.30 Uhr, Jugendliche und Erwachsene montags um 18.30 Uhr sowie mittwochs um 19 Uhr, jeweils in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule Hofgeismar.
Mehr Informationen gibt es im Intenet auf der Seite taekwondo.tsg-hofgeismar.de oder bei Christoph Lerner unter Tel. 05671/5986.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder