Hallen-Springturnier

Erste Plätze für Lara Tölle

alle Bilder anzeigen Bild anzeigen

Lara Tölle auf Ledario Dream vom Hofgeismarer Reit- und Fahrverein.

© Foto: privat

Von Inge Seidenstücker


Hofgeismar – Ganz im Zeichen des Reitspringsports stand das Wochenende des Hofgeismarer Reit- und Fahrvereins, der zum ersten Mal ein reines Springturnier anbot. Und so waren denn auch wieder zahlreiche Reiterinnen und Reiter nicht nur aus den umliegenden Orten, sondern auch aus weiter entfernten Reitvereinen angereist. Bereits im Vorfeld des Turniers waren rund 450 Starts von knapp 150 Reiterinnen und Reitern mit etwa 400 Pferden gemeldet.
Bei den Prüfungen A* bis L am Samstag wurden die Leistungen junger Pferde bewertet. Besonders spannend wurden die Prüfungen in der Kategorie M* mit Stechen, bevor es am Sonntag wieder mit den A bis L-Prüfungen weiterging. Zum Abschluss des Springturniers war dann die Springprüfung M** der Höhepunkt am Sonntagnachmittag.
Bei der Springprüfung M* mit Stechen erreichte Lara Tölle vom Reit- und Fahrverein Hofgeismar auf ihrem Pferd Ledario Dream den 1. Platz. Ebenso landete sie bei der schwersten Prüfung M** auf dem 3. Platz. Den 1. Platz holte hier Heino Möller vom RFV Borken auf seinem Pferd Empire. Der 2. ging an Shari Zey auf Temptation, die ebenfalls für den Borkener Verein antrat.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder