Blitzschach-Turnier

Hanna Nassim Sorial siegt überlegen

Beverungen (brv) - Beim Blitzschach-Turnier der Sollingschach-Vereinigung in Beverungen stellte der Spitzenspieler des SC Turm Beverungen, Hanna Nassim Sorial, einen neuen persönlichen Rekord auf.

Bild anzeigen

Siegerfoto: (hinten v.l.) Ralf Diedrichs (3. Sieger) & Burkhard Otte (Turnierorganisator), (vorne v.l.) Michael Schulz (Bester Senior), Hanna Nassim Sorial (Turniersieger), Ingram Braun (2. Sieger) und Antonia Ziegenfuss (Bester Junior).

© Foto: privat

Bei einem Teilnehmerfeld von 23 Spielern war er 21-mal siegreich und spielte nur einmal remis. Somit konnte er das Turnier zum insgesamt drittenmal in überlegener Manier mit 21,5 Punkten gewinnen. Auf dem 2. Platz mit 17,5 Punkten landete Ingram Braun vom ESV RW Göttingen. Dritter wurde der Vorjahressieger Ralf Diedrichs mit 17 Punkten, der für den SC Höxter spielt.
Bester Senior im Feld wurde Michael Schulz (SW Northeim) mit 15 Punkten, der zugleich auch den 4. Platz im Gesamtklassement belegte. Den Juniorenpokal sicherte sich Antonia Ziegenfuss (ESV RW Göttingen), die amtierende Deutsche Meisterin ihrer Altersklasse. Die Elfjährige konnte beachtliche 14,5 Punkte sammeln.
Die Mannschaftswertung gewannen die Schachspieler aus Göttingen, die erstmals an dem Turnier teilnahmen. Die Spieler Ingram Braun, Antonia und Holger Ziegenfuss sammelten 46,5 Punkte und lagen damit deutlich vor den Spielern aus Beverungen (Hanna Sorial, Burkhard Otte & Karl Pecher), die 41 Punkte auf ihrem Konto hatten.
Erfreulich war, dass bei diesem Turnier, bei dem den Spielern fünf Minuten Bedenkzeit für die gesamte Partie zur Verfügung stehen, neben den alten Hasen, die dem Turnier schon viele Jahre die Treue halten, mehrere neue Schachspieler mit dabei waren.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder