Kreissportbund Holzminden ermöglicht Sonderpreis

Jetzt anmelden: Juleica-Ausbildung der Sportjugend

Holzminden (ozm) - Die Sportjugend Holzminden beginnt das neue Jahr mit einem bemerkenswerten Angebot: Aufgrund der Förderung durch den Kreissportbund kann sie in den Osterferien zum halben Preis eine rein sportliche Juleica-Ausbildung mit Spiel, Spaß und Spannung auf die Beine stellen, für die man sich jetzt anmelden kann.

Bild anzeigen

Spiel und Spaß kommen bei der Ausbildung der Sportjugend Holzminden in Bodenwerder nicht zu kurz. Wer sich einen Platz zu den günstigen Konditionen sichern möchte, sollte sich umgehend anmelden.

© Foto: Kreissportbund Holzminden

„Wir sind sehr froh, dass wir die Qualifizierungsmöglichkeit zu diesen Topkonditionen anbieten können“, freut sich Sportjugendvorsitzende Irmgard Schrader auf viele Teilnehmer.
Der Begriff „Juleica“ für die Jugendleiter-Card ist längst etabliert. Sie soll Engagierte, die in der Jugendarbeit aktiv sind, stärken und ihnen für ihre vielfältigen Aufgaben eine amtliche Legitimation zum Beispiel gegenüber Behörden, Beratungsstellen und Sorgeberechtigten geben. „Diese 1999 eingeführte Card ist bundesweit gültig und ist gleichzeitig ein Nachweis der absolvierten Ausbildung“, so Schrader. „Wer eine Juleica Ausbildung bei der Sportjugend gemacht hat, bekommt 40 Lerneinheiten auf die Übungsleiter-C-Lizenz (Breitensport/sportartenübergreifend) angerechnet“, weist sie auf einen zusätzlichen Bonus hin. „Es müssen zusätzlich zur Juleica noch der Übungsleiter-C-Grund- und dann der Aufbaulehrgang besucht werden.“
Die Juleica-Ausbildung ist eine Qualifizierungsmöglichkeit für Engagierte in der Vereinsjugendarbeit zum Beispiel Betreuerinnen und Betreuer von Kinder- und Jugendfreizeiten, J(unior)-Teams oder Jugendwarte. „In der Ausbildung geht es um die Leitung und Gestaltung von Angeboten, die sich an den Interessen von Kindern und Jugendlichen orientieren und über den ‚normalen‘ Übungs- und Trainingsbetrieb hinausgehen“, erläutert Irmgard Schrader. Sie ist froh, dass es mit dem kompakten Kurs vom 19. bis 24. März in der Jugendherberge Bodenwerder klappt: „Dieser günstige Termin in den Osterferien passt hoffentlich allen Interessierten, sind sonst doch mehrere Wochenenden einzuplanen.“
Teilnehmen können Jugendliche und Erwachsene im Alter von 16 bis 60+, die sich in der Vereinsjugendarbeit engagieren oder zukünftig engagieren möchten. Sportassistentinnen und Sportassistenten können bereits mit 15 Jahren teilnehmen. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des Kreissportbundes Holzminden, Liebigstraße 12 in Holzminden entgegen, unter Tel. 05531/3199 oder per E-Mail unter ksbholzminden@t-online.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile