Ehrungen beim TV Dalhausen

Karl-Heinz Dierkes seit 70 Jahren dabei

Dalhausen (brv) - Satzungsänderungen, Ehrungen und die Neuwahl des Vorstandes standen dieses Jahr im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Turnvereins in Dalhausen.

Bild anzeigen

Bereits seit vielen Jahrzehnten dem Turnverein treu: (v.l.) Beatrix Böker (50 Jahre), Karl-Heinz Dierkes (70 Jahre), Marion Grimm (40 Jahre), Manfred Suermann (60 Jahre) und Helmtrud Röseler (50 Jahre).

© Foto: TV Dalhausen

Die Vorsitzende Gertrud Behler eröffnete die Sitzung und anschließend erklärte Simone Koch, dass unter anderem aktuelle Vorgaben des Finanzamtes eine Satzungsänderung nötig machen. Die Versammlung stimmte diesen Änderungen einstimmig zu.
Als nächstes berichteten die Übungsleiter und Übungsleiterinnen aus den verschiedenen Abteilungen. Besonders erfreulich ist die langjährige Treue von über 30 Frauen zur „Montagsgruppe“, der aktuell gute Besuch der Schwimmstunden und der ereignisreiche Besuch von über 40 Mitgliedern beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin im Jahr 2017. Alle Übungsleiter und Übungsleiterinnen betonten einhellig, dass alle Gruppen sich jederzeit über Neu- und Wiedereinsteiger freuen.

Bild anzeigen

Karl-Heinz Dierkes freut sich über die Urkunde und die Medaille, die ihm die Vorsitzende Gertrud Behler für 70 Jahre Treue zum Turnverein Dalhausen überreicht.

© Foto: TV Dalhausen


Nach den Berichten standen dann die Vorstandsneuwahlen auf der Tagesordnung. Der Vorstand wurde nahezu vollständig in seinen Ämtern bestätigt. Er besteht nun aus:
Gertrud Behler, erste Vorsitzende, Inge Haneke, zweite Vorsitzende, Gerda Besse, erste Schriftführerin, Nadine Frische, zweite Schriftführerin, Marion Menke, erste Kassiererin, Burkhard Suermann, zweiter Kassierer, Stephanie Hartmann, Oberturnwartin, Jenny Otto, zweite Oberturnwartin und die Beisitzer Rosemarie Wegge, Beatrix Böker, Barbara Bergmann, Marco Schröder, Simone Koch, Ulla Scheideler und Kurt Wenk.
Bereits seit 70 Jahren ist Karl-Heinz Dierkes dem Turnverein treu und erhält hierfür eine Ehrenmedaille. Karl-Heinz Dierkes frisiert seit vielen Jahrzehnten den Nikolaus zum Nikolausschauturnen und verspricht: „Ich mache das auch in Zukunft, solange meine Gesundheit es zulässt. Je nach Wetterlage bitte ich allerdings um einen Abholservice.“
Manfred Suermann ist seit 60 Jahren im Turnverein und Beatrix Böker und Helmtrud Röseler wurden für 50-jährige, sowie Marion Grimm für 40-jährige Zugehörigkeit geehrt.
2017 haben wieder 76 Personen das Sportabzeichen abgelegt, so dass sich dieser Termin inzwischen fest im Plan des Turnvereins etabliert hat. Auch in diesem Jahr wird es am 13. Mai einen Tag des Sportabzeichens geben.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder