Tanzsport-Turnier

Moderner Tanz auf hohem Niveau

Bild anzeigen

Die Hofgeismarer Gruppe „High Flying“ erreichte den 4. Platz bei der Verbandsliga.

© Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker


Hofgeismar – Zu einem großen Jazz- und Modern-Dance-Turnier hatte die Tanzsportabteilung der TSG Hofgeismar in die Kreissporthalle Am Anger eingeladen. Rund 20 Tanzsportgruppen aus Hessen, darunter drei Gruppen aus Hofgeismar, traten in der Landesliga 1, Süd-Ost und der Verbandsliga 1, Süd-Ost gegeneinander an.
Den Wertungsrichtern sowie dem Publikum bot sich ein breit gefächertes Bild feinster Akrobatik und unterschiedlicher rhythmischer Tanzstile, gepaart mit sportlicher Leistung auf hohem Niveau.

Bild anzeigen

Qutano

© Foto: Seidenstücker

Die beiden Hofgeismarer Gruppen erreichten in der Landesliga den 6. (Qutano) und den 7. Platz (Ardancy)

Bild anzeigen

Ardancy

© Foto: Seidenstücker

. Den 1. Platz belegten die „Black Angels“ aus Bornheim, 2. Platz, „Novita“ aus Münster und den 3. Platz ertanzte „Bliss“ aus Groß Gerau.
In der Verbandsliga kam die Gruppe „High Flying“ der TSG Hofgeismar auf den 4. Platz. Den 1. Platz erreichte „Coco“ aus Bobstadt, 2. Platz, „Lichtblicke“ aus Marburg und auf Platz 3 landete die Gruppe „Diversity“ aus Egelsbach.
Bei den Bewertungskriterien achten die Wertungsrichter unter anderem auf die Präsentation des Tanzes, wie Ausstrahlung, Interaktion und Darstellung. Daneben spielt die Technik eine große Rolle, die sich in einer korrekten Ausführung, einer konstanten Leistung und dem Schwierigkeitsgrad zeigt. Natürlich ist die Choreographie ebenso wichtig bei der Bewertung. Hier wird auf die Umsetzung der Musik, die Aufteilung im Raum, den Spannungsbogen und die Kreativität geachtet.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder