TSG-Ringer bei den Hessenmeisterschaften

Nachwuchsringer erfolgreich

Bild anzeigen

Vordere Reihe v.l.: Christian Bruch, Fabian Hügues, Alex Mjakuschin - dahinter v.l. Alexander Horn, Niclas Schiffmann, Daniel Dolgich, David-Joel Horn, Marek Dörr. Im Hintergrund die beiden Trainer Sergej Schiffmann und Alexander Horn.

© Foto: privat


Bei den Hessenmeisterschaften der Jugendringer im hessischen Kleinostheim sowie in Schaafheim wurde im Februar um Medaillen gerungen. Unter den mehr als 200 Teilnehmern pro Turnier gingen auch 14 Nachwuchsringer der TSG in ihren jeweiligen Gewichtsklassen auf die Matten und schlugen sich beachtlich.
Alex Mjakuschin holte sich an beiden Wochenenden die Titel in der D-Jugend bis 23 kg und wurde somit Doppel-Hessenmeister. Das Double errang er jeweils in vier Kämpfen und ausnahmslos durch Schultersiege.
Vizemeister in beiden Turnieren und Stilarten wurde Christian Bruch in der E-Jugend bis 18 kg. Christian unterlag in beiden Endkämpfen knapp nach Punkten. Ebenfalls Vizemeister wurde Alexander Horn in der A-Jugend bis 110 kg in beiden Stilarten. Auch er unterlag zweimal im Finale nach Punkten, konnte sich aber für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschafen qualifizieren, die im April in Witten angesetzt sind.
Beim Freistilturnier in Kleinostheim wurde Daniel Dolgich Dritter in der B-Jugend bis 52 kg. Im kleinen Finale um Platz 3 besiegte er seinen Gegner aus Neu-Isenburg durch Schultersieg. Egor Kaschewnikow holte ebenfalls Bronze im Freistil in der A-Jugend bis 92 kg, Marek Dörr wurde Sechster im Freistil in der B-Jugend bis 38 kg.

Beim Turnier in Schaafheim im griechisch-römischen Stil belegte Fabian Hüegues den dritten Platz bei den Junioren bis 67 kg. Niclas Schiffmann (B-Jugend bis 52 Kg) und David-Joel Horn (B-Jugend bis 44 kg) belegten jeweils den vierten Platz. Niclas Schiffmann führte gegen den späteren Hessenmeister bereits 14:2 nach Punkten, wurde dann aber nach einer kurzen Unkonzentriertheit 30 Sekunden vor Schluss auf die Schultern gelegt.
Mit insgesamt neun Medaillen bei den Landesmeisterschaften waren die TSG-Ringer sehr zufrieden und freuten sich über ihre verdienten Erfolge. Betreut wurden die Jugendlichen an beiden Wochenenden durch ihre Trainer Alexander Horn und Sergej Schiffmann.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder