Sportler für herausragende Leistungen geehrt

Von Kerstin Aderholz

Hofgeismar - Im Rahmen der gemeinsamen Sportlerehrung von Stadt und TSG Hofgeismar in der Stadthalle konnten zahlreiche Sportlerinnen und Sportler für ihre außergewöhnlichen Leistungen ausgezeichnet werden. Mit von der Partie waren zusätzlich der Tischtennisclub (TTC) und der Luftsportverein Hofgeismar.

Bild anzeigen

Tosca Meyer und Christoph Lerner erlangten bei der Bundes-Dan-Prüfung den 4. Dan (4. Meistergrad des schwarzen Gürtels).

© Foto: Aderholz

Die Ehrungen übernahmen Bürgermeister Markus Mannsbarth und die 2. Vorsitzende der TSG, Petra Brand. Sie wurden unterstützt durch die entsprechenden Spartenleiter, welche den Anwesenden die Leistungen „ihrer“ Sportler noch einmal besonders würdigten.
Bürgermeister Markus Mannsbarth begrüßte die rund 150 Gäste und erklärte: „Sport zu treiben ist das eine, aber wenn man merkt, dass man Erfolg hat - und das nicht nur hier in Hofgeismar, sondern eben auch auf Landes- und Bundesebene sowie sogar im internationalen Bereich - dann ist das wirklich aller Ehren wert.“ Darüber hinaus ergriff Markus Mannsbarth die Gelegenheit, allen zu danken, die in den Vereinen aktiv sind, insbesondere den Vorständen, Spartenleitern, Trainern und Betreuern für ihre ehrenamtliche Arbeit, welche mitunter unzählige Stunden umfasst.
Petra Brand machte deutlich, warum die Sportlerehrungen überhaupt jedes Jahr durchgeführt würden, wenn die Betreffenden doch schon auf den Wettkämpfen Urkunden, Pokale und Medaillen bekommen. Ihre Antwort auf diese Frage lautete: „Wir wollen euch heute noch einmal ins Rampenlicht stellen, weil ihr es verdient habt. Wir sind stolz, dass wir in Hofgeismar so erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler haben. In vielen Disziplinen habt ihr trainiert und sicherlich musste auf diesem Weg auch manche Entäuschung verkraftet werden, und auf manches wurde verzichtet.“ Daher galt der Dank Petra Brands auch den Familien und Freunden der Sportler.

Die Geehrten:

Lauftreff (TSG)
Susanne Bonnet, Heidi Rudolff, Martina Knobel, Norma Santos, Jürgen Plaum (jeweils Bronze), Gudrun Lang und Fritz Koch (jeweils Silber)

Leichtathletik (TSG)
Jan Bönning, Jette Rettberg, Greta Rettberg (jeweils Bronze), Thomas Schmitt, Zoe Dolstra, Jessica Grimm, Jannis Drechsler, Luca Scaffidi, Clara Martin, Jule Mrochen, Nele Rudolph, Marisa Scaffidi, Sina Bötte, Janne Ebner, Timothy Bebendorf (jeweils Silber), Bastian Mrochen (Gold)

Ringen (TSG)
Daniel Dolgich, Alntony Ajrich, David-Joel Horn, Alex Mjakuschin, Marek Dörr, Julian Bruch, Eduard Wagner (jeweils Bronze), Alexander Horn und Niclas Schiffmann (Gold)

Taekwondo
Manuel Blumhagen, Veronika Schulz, Daniel Schulz (jeweils Silber), Tosca Meyer und Christoph Lerner (jeweils Gold)

Turnen (TSG)
Nora Bietendorf, Leon Brinkmeyer, Alexandra Bruch, Tessa Deiselmann, Jolina Deppe, Miriam Diederich, Yvonne Engels, Maya Erdmann, Alma Erdmann, Lea Hönig, Karoline Hopf, Alexandra Jeske, Ann-Lena Koch, Natascha Koslowski, Lucia Lecke, Anabel Libert, Maria Marschatz, Meike Münch, Magdalena Noll, Evelyn Ochs, Kim Otter, Jill Otter, Anna-Lena Pietsch, Elisa Pristl, Lara-Maria Rahier, Leonie Roschkow, Lene Scholl, Lola Strauß, Gisela Tunk, Marisa Scaffidi, Violetta Eirich und Merle Wernik (alle Gold)

Tischtennisclub Hofgeismar (TTC)
Yannik Rüddenklau

Luftsportverein Hofgeismar
Christoph Danders, Frederic Backhaus, Ulrike Teichmann und Steffen Brill

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder