Kooperation zwischen Grundschule und FC BW Weser

Tag des Schulfußballs

Lauenförde (brv) - Die Idee: Die DFB-Aktion „Doppelpass 2020 - Schule und Verein: Ein starkes Team! Dieser Begriff steht für schnelles Kurzpassspiel, den einfallsreichen Weg zum Tor, das perfekte Miteinander – Doppelpass ist Teamgeist pur.

Bild anzeigen

Wölfi, das Maskottchen des Bundesligisten „VfL Wolfsburg“ war in die Grundschulturnhalle gekommen.

© Foto: privat

Der Doppelpass ist auch ein gutes Bild für die Zusammenarbeit von Schule und Verein. Nur in Kooperation wird es zukünftig gelingen, Mädchen wie Jungen an das Fußballspiel heranzuführen, die Bedürfnisse der Kinder nach Sport, Spaß und Bewegung in der Schule zu erfüllen und auch Talente frühzeitig für die Vereine zu entdecken. Wir sind sicher, dass auch die Eltern die Schule und den Verein als starkes Team zu schätzen wissen!
Es handelt sich um eine seit dem 1. Januar 2018 zwischen der Grundschule Lauenförde und dem FC Blau-Weiß Weser geschlossenen Kooperation. Die Zusammenarbeit eröffnet Schulen und Vereinen neue Perspektiven und macht fit für die Zukunft. Der FC Blau-Weiß Weser führt monatlich eine Fußball-AG durch. Ein Bewegungsprogramm und Talentsichtung- und Förderung zugleich.
Jetzt fand in der Sporthalle Lauenförde der erste „Tag des Schulfußballs“ statt. Ca. 100 Kinder aus den Klassen 1-4 haben unter Leitung der Lehrerinnen und 6 Trainern des FC Blau-Weiß Weser ein Turnier ausgetragen.
Der FC bedankt sich für die Beratung durch Matthias Albrecht (Koordinator Schule & Verein) und die Unterstützungen durch den FLVW und den VfL Wolfsburg. Dank der guten Drähte des Vorsitzenden Matthias Bergmann zum VfL Wolfburg war zu diesem Termin das Maskottchen „Wölfi“ extra aus Wolfsburg angereist und erfreute die Kinder, die von ihren Eltern von der Tribüne aus bei ihrem sportlichen Treiben beobachtet wurden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile