Bruderschaftspokal 2018

Würgassen gewinnt

Bild anzeigen

Der Hersteller Oberst Mathias Alberding (r.) überreichte den Pokal an den Würgasser Oberst Jürgen Kleinschmidt.

© Foto: Schützenbruderschaft Würgassen

Würgassen (brv) - Nachdem im vergangenem Jahr die Hersteller Schützen den Bruderschaftspokal errungen haben, konnten in diesem Jahr die Schützen aus Würgassen das traditionelle Vergleichsschießen zwischen den Schützenbruderschaften St. Michael zu Würgassen und St. Bartholomäus Herstelle mit 685 zu 669 Ring für sich entscheiden. Somit gratulierte der Hersteller Oberst Mathias Alberding und überreichte den Pokal an den Würgasser Oberst Jürgen Kleinschmidt. Als bester Einzelschütze konnte sich Benedikt Brökel auszeichnen. Im Anschluss der Siegerehrung feierten die Würgasser natürlich ihren Sieg, aber vor allem feierte man die enge Freundschaft der beiden benachbarten Schützenbruderschaften und verbrachte so noch einige gemütliche Stunden im gut besuchten Würgasser Schießstand.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder