Einstellungen beim Finanzamt

Bild anzeigen

V.l.: Ausbilder Carsten Pieper, Vorsteherin und Ausbildungsleiterin Corinna Adden, Alexander Unbereit, Anna Werneke, Lennart Okon, Linda Gottermann, Thorben Düker, Carina Machleid, Sina Heise, Isabell Hartmann, Kevin Möbus und Ausbilderin Helena Lödige.

© Foto: privat

Höxter (ozm) - Die Vorsteherin und zugleich Ausbildungsleiterin des Finanzamts Höxter, Corinna Adden, konnte jetzt neun Nachwuchskräfte des gehobenen und mittleren Dienstes begrüßen.
Für Anna Werneke, Sina Heise, Linda Gottermann, Thorben Düker, Lennart Okon und Alexander Unbereit beginnt das dreijährige duale Studium an der Fachhochschule für Finanzen Nordrhein-Westfalen in Herford. Danach wechseln sich die Fachstudien mit Praxisphasen im Finanzamt ab.
Die späteren Einsatzmöglichkeiten reichen vom Innen- und Außendienst in den Finanzämtern, einem Einsatz als IT-Spezialist bis hin zur Steuerfahndung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, als Lehrende an der Fachhochschule für Finanzen oder an der Landesfinanzschule in Wuppertal zu unterrichten oder in der Oberfinanzdirektion oder im Finanzministerium zu arbeiten.
Isabell Hartmann, Carina Machleid und Kevin Möbus sind die Nachwuchskräfte für die zweijährige duale Ausbildung, bestehend aus einer Theoriephase an der Landesfinanzschule in Wuppertal, die insgesamt 8 Monate dauert und aus einer berufspraktischen Ausbildungszeit von 16 Monaten im Finanzamt.
Zurzeit werden im Finanzamt Höxter 22 junge Leute ausgebildet. „Wir werden auch zum 1. September 2019 wieder attraktive Ausbildungs- und Studienplätze anbieten“, so Corinna Adden.
Interessenten können sich online unter www.finanzverwaltung.nrw.de bewerben.
Für das duale Studium müssen Bewerberinnen und Bewerber das Abitur oder die Fachhochschulreife erworben haben. Einstellungsvoraussetzung für den mittleren Dienst ist die Fachoberschulreife (mittlere Reife), die vor allem Realschüler/-innen mit der Ausbildung zum Finanzwirt/in eine interessante Alternative auf dem Ausbildungsmarkt bietet.
Das Finanzamt Höxter führt am 15. Oktober 2018 auch einen Schnuppertag durch, an welchem Interessierte einen Einblick in das Berufsbild der/des Diplom-Finanzwirts bzw. Finanzwirts gewährt wird.
Für Rückfragen rund um die Ausbildung, das Studium und den kommenden Schnuppertag steht das Ausbildungsteam unter Tel. 05271/969-1717 zur Verfügung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder