Anzeige

Andiva feiert Geburtstag

Kosmetik, Mode und Kleinmöbel im Vintage-Look

Bild anzeigen

Ein besonderes Einkaufserlebnis findet man in der Mode & Kosmetikbutik Andiva. Inhaberin Andrea Sander freut sich ihren Kunden einen Rundum-Wohlfühlservice bieten zu können.

© Foto: Seidenstücker

Warburg (IS) – Genau 20 Jahre ist es her, als Andrea Sander ihr Geschäft „Hautnah“ für Kosmetik- und Fußpflege in der Warburger Altstadt eröffnete. Natürlich hat sich in dieser Zeit einiges geändert. So findet man ihren Laden nun unter dem Namen „Andiva“ – Mode & Kosmetikbutik, schon seit einigen Jahren in der Hauptstraße 8 in Warburg.
Längst ist aus dem Kosmetikinstitut eine hübsche Boutique auch für Mode und Accessoires geworden. Auf mittlerweile zwei Etagen findet „frau“ hier tragbare Mode von Herstellern aus Dänemark und Holland zu erschwinglichen Preisen, die man nicht überall bekommt.
Zudem hat die Inhaberin ihr Hobby ebenfalls in ihr Geschäft integriert. Denn gerne haucht sie alten Sachen neues Leben ein. So arbeitet sie alte Kleinmöbel mit Vintage-Farben auf, die sie von der Firma Jeanne d´Arc Living bezieht. Da entsteht z. B. aus einem alten Stuhl ein tolles Schmuckstück für die Wohnung. Auch diese Sachen stehen zum Verkauf. Wer nur die Farben möchte, hat hier ebenfalls eine große Auswahl.
Bei Andiva sollen sich die Kundinnen und Kunden rundum wohl fühlen. Um das Einkaufserlebnis noch zu toppen, kann man sich beim Stöbern und Kaufen in dem behaglichen Ambiente noch einen Kaffee mit Gebäck schmecken lassen.
Das ist doch einen Bummel mit Freundinnen wert. Während die eine, eine Kosmetikbehandlung bekommt, können die anderen sich in Ruhe das Angebot im Laden ansehen und dabei noch Kaffeetrinken. (Gruppen sollten sich dafür allerdings anmelden).
Natürlich bietet Andiva nach wie vor alle Leistungen eines modernen Kosmetikinstituts, wie verschiedene Gesichtsbehandlungen oder die klassische Fußpflege.
Als Dank an ihre Kunden gibt Sander zum 20. Jubiläum ihres Geschäftes, ab Montag, dem 23. Oktober 2017, 20 Tage lang, 20 Prozent auf Bekleidung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile