Anzeige

Verkauf von Gold nach Terminvereinbarung wieder möglich

Bild anzeigen

Georghes Khalil hat seinen Goldankauf wieder geöffnet.

© Foto: Rubisch

Von Michael Rubisch

Hofgeismar – In jeder Krise steckt auch Potential. Seit dem 8.März ist der Goldankauf am Töpfermarkt nach vorheriger Terminvereinbarung wieder geöffnet. Die Kunden können von einem respektablen Goldpreis profitieren.
Nicht an jedem geht die Coronakrise spurlos vorbei was die Finanzen betrifft. Monatelange Schließungen im Winter können in der Haushaltskasse Spuren hinterlassen. Viele sind in finanzielle Schieflage geraten und haben die Zeit genutzt um zu Hause auszusortieren. Mit dem Geld durch den Verkauf beim Goldankauf lassen sich Defizite schnell wieder ausgleichen. Weiterer positiver Nebeneffekt ist mehr Ordnung in den eigenen vier Wänden.
„Ich bin gerne wieder für meine Kunden da, auch wenn sie jetzt vorher einen Termin vereinbaren müssen“, betont Ladenbesitzer Georghes Khalil. Neben Altgold, Bruchgold, Zahngold kauft Georges Khalil auch Silberbesteck, Silbermünzen, Erbschmuck, Krügerrand, Diamanten und Platin an. Auch Zinn, alte Münzen oder Tafelsilber können den Besitzer zu fairen Preisen wechseln. Wer auch den ein oder anderen Dachboden-, Kellerfund oder ein Erbstück verkaufen möchte ist bei Georges Khalil an der richtigen Stelle. Einen Termin können Interessenten unter Tel. 0173/5762768 vereinbaren.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder